loader image
Home Events Gesundheitstage Nürtingen

Gesundheitstage Nürtingen

Digitale Gesundheitstage in Nürtingen: Im Gespräch mit sechs Chefärzten

Angst und Depression in Zeiten von Corona
LINK:
https://www.ntz.de/themen/gesundheitstage/videos-vortraege/#vortrag-2

Prof. Dr. med. Christian Jacob

Die Corona-Pandemie stellt nicht nur ein Risiko für die physische Gesundheit des Menschen dar, sondern hat auch erhebliche Folgen für die psychische Gesundheit. Viele Menschen leiden an Sorgen und Ängsten, aber auch an Einsamkeit, Ungewissheit, Überforderung und Hilflosigkeit. Depressionen, Angststörungen und Suizidalität haben vor allem während der Lockdown-Phasen zugenommen. Chefarzt Prof. Dr. Christian Jacob erläutert in seinem Vortrag, warum die Corona-Krise so stark auf die Psyche schlägt und gibt Tipps, wie Betroffene gegensteuern können.

Medius Kliniken und Nürtinger Zeitung laden vom 22. bis 26. März zu digitalen Gesundheitstagen ein – Livestream an fünf Abenden. Alles zu den Digitalen Gesundheitstagen finden Sie auf unserer Übersichtsseite

Gesundheit ist für uns alle das wichtigste Gut. Nicht immer gelingt es die körperliche Fitness mit den uns zur Verfügung stehenden natürlichen Mitteln zu erhalten. Ist medizinische Hilfe notwendig, sind die Experten der Medius Kliniken wichtige Ansprechpartner. Gezielte Fragen an Chefärzte zu stellen, diese Chance bieten wir unseren Lesern im Rahmen der Gesundheitstage.

Sie laden zu den digitalen Gesundheitstagen ein: von links NZ-Anzeigenleiter Tillmann Adam, NZ-Projektverantwortliche Miriam Mangold,Iris Weichsel, Leitung Kommunikation und Strategie, Medius Kliniken, Salome Johnson, Kommunikation und Strategie, Medius Kliniken. Foto: Just
Sie laden zu den digitalen Gesundheitstagen ein: von links NZ-Anzeigenleiter Tillmann Adam, NZ-Projektverantwortliche Miriam Mangold,Iris Weichsel, Leitung Kommunikation und Strategie, Medius Kliniken, Salome Johnson, Kommunikation und Strategie, Medius Kliniken. Foto: Just

NÜRTINGEN. Was kann man tun, wenn Gelenke dauerhaft schmerzen? Ist ein künstlicher Ersatz von Knie und Hüfte der Ausweg? Gibt es Hilfe, wenn der Darm chronisch entzündet ist? Welche Therapieformen bieten sich bei Gefäßverschlüssen an? Wie kann man bei Depressionen und Angststörungen gegensteuern? Kommen Frauen mit den Folgen einer Brustkrebs-Operation besser zurecht, wenn die Möglichkeit zur Brustrekonstruktion besteht beziehungsweise genutzt wird?

Und wie läuft die Veranstaltungsreihe ab? Die IT- und Technik-Fachleute der Nürtinger Zeitung sorgen in der Geschäftsstelle am Obertor für Studioatmosphäre. Unsere Leserinnen und Leser müssen nur den Link auf der Homepage unter www.ntz.de anklicken und können die Vorträge daheim vor dem Bildschirm verfolgen und auch live Fragen stellen.

Datum

Mrz 23 2021
Vorbei!
EnglishFrenchGermanPortugueseSpanish