:: Cafe Auszeit jeden Mittwoch online von 18-19:00 Uhr :: Newsletter EX-IN BW monatlich zum 15ten :: EX-IN Bodensee www.ipebo.de :: Recovery College Südbaden im www.lvpebw.de :: EX-IN Standorte Baden-Württemberg: Stuttgart, Bodensee/Oberschwaben, Südbaden, Rhein-Neckar :: Motto: Hinfallen,aufrichten, Krönchen richten, weitergehen ::

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.

George Bernard Shaw

EX-IN steht für EXperienced INvolvement, was soviel wie “Experten durch Erfahrung” bedeutet. Entstanden ist dies im Rahmen des Leonardo DaVinci- Projektes; hier wurde mit weiteren Ländern aus der EU eine Qualifizierungsmaßnahme für Betroffene von schweren seelischen Krisen entwickelt, um dieses Erfahrungswissen gezielt unterstützend einsetzen zu können.

Dies geschah unter dem Dach des Vereins EX-IN Deutschland. Mittlerweile gab es eine enorme Entwicklung, so dass sich die Landesverbände organisiert haben, um auch die Regionen zu strukturieren.

Die Menschen arbeiten ehrenamtlich und wir freuen uns auch über IHR Engagement!

Wir wünschen viel Spaß und Bereicherung auf unseren Seiten und freuen uns über Anregungen und Rückmeldungen. Die Leitideen der Recoverybewegung nehmen bei EX-IN einen besonderen Stellenwert ein. Dies lässt sich an den EX-IN Grundsätzen ablesen:

Ein jeder……

  • … hat das Potential zur Genesung.
  • … kann grundsätzlich eigenverantwortlich handeln und
  • … kann und soll an eigenen Entscheidungen, die ihn betreffen, beteiligt sein
  • … weiß, was hilfreich für ihn ist.

Der Fokus unser Arbeit liegt auf den gesunden Anteilen jedes Menschen. Jeder Mensch ist Experte für sich selbst. Unsere Aufgabe sehen wir darin, Menschen auf dem Weg zur Genesung und zur Übernahme von Eigenverantwortung auf Augenhöhe zu begleiten. Dabei gehen wir von einem dynamischen Begriff von Gesundheit aus. Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit und mehr als der von der WHO beschriebene Begriff von Wohlempfinden. Gesundheit sehen wir als einen Prozess der inneren Entfaltung, hin zu einer persönlichen Vision von Wohlergehen. Dies kann auf den unterschiedlichsten Ebenen (materiell, emotional, mental, sozial, spirituell etc.) stattfinden. 

Das Thema Recovery gewinnt im europäischen Raum immer mehr an Bedeutung.