loader image
Home Events Eröffnung Sammlung Prinzhorn

Datum

Mrz 17 2021
Vorbei!

Uhrzeit

3:00 pm - 8:00 pm

Eröffnung Sammlung Prinzhorn

endlich ist es soweit: ab dem 17. März, 15 Uhr, haben wir wieder für Sie geöffnet! Dann können Sie unsere neue Sonderausstellung „Grenzgänger zwischen Kunst und Psychiatrie. Werke der Sammlung Kraft“ und die Dauerausstellung besichtigen. Und zur Feier ist am ersten Öffnungstag der Eintritt frei.

Aber das sind nicht die einzigen Neuigkeiten. 2020 haben wir den Nachlass von Elfriede Lohse-Wächtler übernommen. Eine Ausstellung zu dieser ungewöhnlichen Künstlerin ist erst für 2023 geplant, aber vorab zeigen wir ein Bild von ihr in unserer Dauerausstellung. Und leider gibt es auch eine traurige Nachricht, im Februar ist unsere langjährige Kollegin und liebe Freundin Doris Noell-Rumpeltes verstorben.

Weitere Informationen finden Sie im Folgenden.

Es grüßt Sie herzlich und freut sich auf Ihren Besuch,

Ihr Team der Sammlung Prinzhorn


+++ Museum öffnet am 17.3. +++

Ihre Gesundheit steht für uns im Mittelpunkt. Daher ist es notwendig, dass Sie vor Ihrem Besuch per Email oder Telefon ein Zeitfenster (zur Anmeldung>>>) buchen und während Ihres Besuches eine FFP2-Maske tragen. Darüber hinaus gelten im Museum die üblichen Hygieneschutzbestimmungen.


„Grenzgänger zwischen Kunst und Psychiatrie. Werke der Sammlung Kraft“ (verlängert bis 11. Juli 2021)

SONDERAUSSTELLUNG

Der Nervenarzt und Psychoanalytiker Hartmut Kraft (*1949) ist leidenschaftlicher Sammler. Von seiner Schulzeit an hat er Kunst nach 1945, insbesondere Multiples, afrikanische Artefakte, Darstellungen von Kopffüßlern und vieles andere erworben. Seit seiner Ausbildung am Landeskrankenhaus Bonn in den 1970er Jahren trug er zudem Bilder und Skulpturen von Psychiatrie-Erfahrenen zusammen. Teils erhielt er sie von den Urhebern geschenkt, teils erwarb er sie im Kunsthandel. Angeregt hatte ihn ursprünglich Hans Prinzhorns Buch Bildnerei der Geisteskranken (1922), das 1968 als Nachdruck erschienen war. Später wurde Krafts Sammlung der Ausgangspunkt für seinen eigenen Band Grenzgänger zwischen Kunst und Psychiatrie von 1986, der heute selbst schon ein klassisches Werk über das Gebiet ist. Mehr lesen…


Museum Sammlung Prinzhorn wird Forschungsstelle für Elfriede Lohse-Wächtler

ANKAUF

Eine Sensation. Über 200 Zeichnungen, Aquarelle und Druckgrafiken von Elfriede Lohse-Wächtler (1899-1940) sind von nun an Teil der Sammlung Prinzhorn. Hinzu kommt das Lohse-Wächtler-Archiv mit zahlreichen privaten Briefen, Dokumenten und Fotos. Die Sammlung Prinzhorn wird somit zu einer wichtigen Forschungsstelle der zwischen neuer Sachlichkeit und Expressionismus zu verortnenden Malerin. Die Übernahme des Nachlasses konnte zur Hälfte mit einer großzügigen Spende der Schaller-Nikolich Stiftung finanziert werden. Die andere Hälfte des Nachlasses erhalten wir vorerst als Leihgabe. Mehr lesen…

SWR aktuell

Interview mit Thomas Röske in Deutschlandfunk Kultur

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bild: Elfriede Lohse-Wächtler, Fotografie, 1928, Inv.Nr. 8600/F0001 (2020) c Sammlung Prinzhorn, Universitätsklinikum Heidelberg


Wir trauern um unsere langjährige Kollegin Doris Noell-Rumpeltes (1949-2021)

MITARBEITER

Im Museum betreute Doris Noell-Rumpeltes seit 2003 das Hans-Prinzhorn-Archiv. Bereits in den 80er Jahren, lange bevor es ein Museum für die Sammlung gab, hatte sie sich für die Sammlung eingesetzt. Durch ihre Mitarbeit im Vorstand des Freundeskreises hat sie in den letzten Jahren auch an der Erweiterung des Museums mitgearbeitet. Mehr lesen…

Bild: Else Blankenhorn, „2000 SEIDUBLONEN MARK“ (Geldschein), vor 1920, Tinte und Wasserfarbe auf Papier, Inv.Nr. 1893 c Sammlung Prinzhorn, UniversitätsKlinikum Heidelberg


Sammlung Prinzhorn
Klinik für Allgemeine Psychiatrie
Universitätsklinikum Heidelberg
Voßstraße 2, 69115 Heidelberg
www.sammlung-prinzhorn.de

Eingeschränkte Öffnungszeiten
Mi 15-20 Uhr, Do und Fr 13-17 Uhr, Sa 12-17 Uhr

Datenschutz
Datenschutzerklärung: https://prinzhorn.ukl-hd.de/index.php?id=166

Universitätsklinikum Heidelberg
Datenschutzbeauftragter
Im Neuenheimer Feld 672
69121 Heidelberg
Datenschutz@med.uni-heidelberg.de

Copyright © 2015 Sammlung Prinzhorn Heidelberg, All rights reserved.

Unsere E-Mail Adresse ist:
prinzhorn@uni-heidelberg.de

Die Veranstaltung ist beendet.

EnglishFrenchGermanPortugueseSpanish