Stand 2021 und Perspektiven

Stand 2021 und Perspektiven

März 6, 2021 Aus Von Jürgen Pfaff

Eine
stärker Recovery-, Empowerment-, und personenorientierte Versorgung kann
insbesondere dann erreicht werden, wenn GB nicht nur als HilfsbetreuerInnen
eingesetzt werden, sondern in ihrer besonderen, erfahrungsgeleiteten EX-IN
Perspektive als Teammitglieder und MitarbeiterInnen mit besonderer Expertise
gesehen, beteiligt und angemessen bezahlt werden.
Hierfür ist auch zu erwägen, die Berufsgruppe „EX-IN GenesungsbegleiterInnen“ als
Fachkräfte in die Entgeltverordnungen zum Bsp. für
Wiedereingliederungsmaßnahmen aufzunehmen, und so ihren Einsatz stärker
abzusichern und zu fördern.

DRMEDLD KIESER, J PETERSEN – 2018 – fokus-fortbildung.de